Partner AVG Antivirus

Arten von Malcode / Malicious Code

Datensicherung - Grundsätzlich sollte regelmäßig ein Backup aller schützenswerten Daten vorgenommen werden.

Virenschutzprogramm - Ein Virenscanner (z.B. AVG Anti-Virus) sollte installiert werden und alle ausführbaren Programme regelmäßig auf Viren untersucht werden, und zwar sowohl auf dem Server als auch auf den lokalen Rechnern (z.B. durch nächtliche Überprüfung des Servers und tägliche Überprüfung der Dateien der PCs beim ersten Einschalten).

Schutzschild (Shield-Funktion) - Fast alle Virenscanner besitzen eine so genannte Monitorfunktion. Diese Funktion erlaubt die ständige Virenkontrolle im Hintergrund des Systems. Je nach Software erfolgt die Monitorfunktion in Form verschiedener Techniken, wie z.B. bei Zugriff auf ein Verzeichnis, einer Datei, beim Download von Dateien aus dem Internet, E-Mail, ständiger Virenscan im Hintergrund/während ein Bildschirmschoner aktiviert wurde etc. Diese Funktion sollte aktiviert werden. Jedoch ist bei der Installation mehrerer Anti-Viren Programme zu empfehlen NUR EINER Software diese Funktion zu überlassen. Einige Virenscanner "vertragen" sich in manchen Fällen nicht und es kann zu starken Beeinträchtigungen im Bezug der Stabilität des Betriebssystems kommen. Außerdem kann die gesamte Systemleistung damit in Mitleidenschaft gezogen werden.

Automatische Aktualisierung der Virenschutzdateien - Der Virenschutz durch Ihren Virenscanner ist nur so gut wie die Aktualität Ihrer Virendefinitionsdateien! Diese sollten regelmäßig, am Besten automatisch aktualisiert werden.

Prüfung von externen Datenträgern - Der Virenscanner sollte eine automatische Überprüfung von externen Datenträgern vornehmen.

Schreibschutz - Es empfiehlt sich die Infizierung von z.B. USB-Sticks dadurch zu verhindern, dass diese mechanisch schreibgeschützt werden.

Vorsicht bei Attachments - Die Anlagen von E-Mails sollten vor dem Öffnen immer geprüft werden.

Browsereinstellungen optimieren - Sicherheitseinstellungen im Browser überprüfen und ggf. erhöhen (z.B. Sicherheitsstufe auf "Hoch" stellen)

Vertrauenswürdigkeit überdenken - Wenn Ihnen eine Quelle im Internet nicht vertrauenswürdig erscheint, vermeiden Sie auf jeden Fall einen Download.

Kostenlose unverbindliche Erstberatung

Nutzen Sie die Möglichkeit für eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung. 
 
Ihr Ansprechpartner:
Charles Deffge
Tel. 030 - 690 414 - 22
oder per Kontakt-Formular.

AVG Antivirus Partner Reseller

Als autorisierter AVG-Partner analysieren wir mögliche Sicherheitsrisiken in Ihrem Netzwerk und realisieren alle notwendigen Schutzmaßnahmen.

Symantec Software Partner Reseller

Als autorisierter Symantec-Partner analysieren wir mögliche Sicherheitsrisiken in Ihrem Netzwerk und realisieren alle notwendigen Schutzmaßnahmen.