AVM FRITZ! web data fon fax ISDNWatch Berlin

AVM FRITZ!

FRITZ!web

  • Internetzugang mit Datenkompression und Kanalbündelung,
  • Short-Hold-Mode (automatischer Verbindungsauf- und abbau),
  • Ereignis- und Verbindungsjournal,
  • Für alle Internet-Anbieter mit PPP over ISDN.

FRITZ!data

  • Dateien und Verzeichnisse über ISDN übertragen,
  • Kanalbündelung, Datenkompression (X.75/V.42bis),
  • Eurofile-Transfer ETS 300 383,
  • Server-Modus mit automatischer Protokollerkennung.

FRITZ!fax

  • Faxen in Farbe und Schwarz-weiß,
  • ECM-Fehlerkorrektur, MR/MMR-Kompression,
  • Rundsendefunktion, Faxabruf, Fax-On-Demand,
  • Serienfax für Makro für Word97/2000.

ISDNWatch

  • Rufnummernsperre für ein- und ausgehende Verbindungen (z.B. zum Schutz vor 0190-Dialern),
  • Anzeige der Belegung der B-Kanäle,
  • Überwachung und Protokoll aller ISDN-Aktivitäten,
  • Anzeige der Leistungsmerkmale des ISDN-Controllers.

FRITZ!fon

  • Telefonieren mit PC und integrierter Soundkarte,
  • 3er-Konferenz, Rückruf bei Besetzt, Parken am S0-Bus,
  • Kurzwahlverzeichnis, Gesprächsaufzeichnung,
  • Nutzung der Rufnummern aus MS Outlook,
  • ISDN-Basisanschluss oder ISDN-Nebenstellenanlage mit So-Anschluss,
  • AVM ISDN-Hardware mit CAPI 2.0 oder AVM KEN! bzw. AVM NDC,
  • Aktueller CAPI 2.0-Treiber von AVM,
  • PC/Notebook mit Pentium-Prozessor und mindestens 32 MB Hauptspeicher,
  • Windows,
  • Für das Telefonieren mit dem PC/Notebook: Soundkarte mit vollduplexfähigen Treibern (Sprechen und Hören gleichzeitig) und Headset.
Kostenlose unverbindliche Erstberatung

Nutzen Sie die Möglichkeit für eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung. 
 
Ihr Ansprechpartner:
Charles Deffge
Tel. 030 - 690 414 - 22
oder per Kontakt-Formular.